Heimniederlage im Derby gegen Nußbaum

1. Spieltag Kreisklasse A1
FV 08 Göbrichen – 1.FC Nußbaum 1:4 (1:4)
Tor: R. Elsäßer
Besondere Vorkommnisse: Oliviera verschießt Elfmeter

Am 1.Spieltag kam es gleich zum Derby aller Derbys. Göbrichen gegen Nußbaum oder wie man in den Orten sagt Hirsch gegen Backkorb. Mit dem Kreispokalsieg unter der Woche gegen den Kreisligisten GU/Türkischer SV, die man souverän mit 4:2 besiegte und einen 0:2 Rückstand binnen 20 Minuten im zweiten Durchgang drehte, ging man mit breiter Brust in das Derby. Im Derby ging es dann gleich von Anfang an zur Sache und Nußbaum zeigte sofort, wer die 3 Punkte mitnehmen möchte. Bis zur 11. Minute führten die Gäste bereits mit 0:2 durch Tore von N. Bastian und S. Kaucher und der FVG musste mal wieder einem frühen Rückstand von zwei Toren hinterher rennen. In der 12. Minute dann ein guter Spielzug über die linke Göbricher Seite. Al-Khaldi spielte R. Elsäßer frei, der zum 1:2 traf und dem an sonsten starken Nußbaumer Torhüter J. Brecht keine Chance ließ. Nur eine Minute später traf wieder N. Bastian und stellte das Ergebnis wieder auf einen zwei Tore-Vorsprung für Nußbaum. Und in der 34. Minute konnte sich dann noch R. Kaya in die Torschützenliste eintragen lassen, der nach einer Ecke zum 1:4 einköpfte. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause. Nach der Pause versuchte der FVG dann das Ergebnis zu verwalten und mit dem ein oder anderen Konter noch die Chance zu haben das Ergebnis zu verbessern. In der 65. Minute wurde Neuzugang R. Jankovic im Strafraum zu Fall gebracht und der Schiedsrichter entschied auf Foulelfmeter für den FVG. Der sonst so souveräne Maxi schnappte sich den Ball und schob ihn leider am linken Pfosten vorbei. Nur wenige Minuten später hatte dann Kapitän P. Barbu die Chance das Ergebnis zu verkürzen doch er schoss den Ball in den Göbricher Abendhimmel. Damit blieb es in der 2. Halbzeit beim 1:4 für die Nußbaumer. /D.A

Es spielten :
Scheytt, Dantas Santos (46.Min Jankovic), Schwarz, Barbu (C), Griesinger (46. Min Vollmer), Oliviera, Portilla, Al-Khaldi (70.Min Hampu), Hofsäß (87.Min Lornez), Siedelmann, R.Elsäßer
Bank : Kalinowski, Mrmic, Augenstein