Unglückliche Niederlagen gegen Ölbronn-Dürrn

4. Spieltag Kreisklasse A1 Pforzheim
SG Ölbronn/Dürrn – FV 08 Göbrichen 3:2 (1:0)
Tore: 2 x Robin Elsäßer

Nach einem aus unserer Sicht schlechten Auftakt zuhause gegen Nußbaum folgten dann erfolgreichere Spiele gegen FV 09 Niefern (A) (1:2) und den FV Knittlingen (H) (1:0). Wiederum nicht so berauschend lief es letzte Woche gegen die SG Ölbronn/Dürrn. Zur Halbzeit lag man mit 0:1 im Hintertreffen und kam schwungvoll aus der Pause und drehte die Partie auf 2:1. Doch dann verpasste man den Deckel auf den Topf zu setzen und kassierte in der Schlussviertelstunde noch zwei Gegentore und stand am Ende mit leeren Händen da. Jetzt steht man mit zwei Siegen und zwei Niederlagen, die sehr weh tun, mit 6 Punkten im Mittelfeld der A-Liga. /D.A.