C-Junioren siegen im Pokal

C-Junioren Kreispokal 1. Runde

Mittwoch, 19.09.18, 18.00 Uhr. Die Jungs der C-Jugend waren bereit für die 1. Runde des Kreispokals. Als Gast empfingen wir die JFV Straubenhardt 2, bei denen wir am 10. Spieltag der Runde zu Gast sind. Gleich in der 1. Spielminute versenkte Daniel den Ball im gegnerischen Tor. Die Jungs waren sofort im Spiel. Luca nutzte seine Chance in der 12. Minute und erhöhte zum 2:0. Durch einen gekonnten Eckball von Julian K. erzeilte Elias mit einem gnadenlosen Schuß nur zwei Minuten später die 3:0 Führung, die wir bis zur Halbzeit verteidigen konnten. Doch was war nach der Pause plötzlich los? Durch unsere Unkonzentriertheit und Leichtsinnsfehler, konnten die Gegner in der 36., 39. und 42. Minute ihre Chance nutzen und auf 3:3 ausgleichen. Das konnten wir so nicht stehen lassen und gaben nochmal Vollgas. Es wurde geschwitzt, gerannt und konzentriert an die Sache ran gegangen. Schließlich erhöhte Luca auf 4:3 und die Führung lag wieder in unserer Hand. Der Schuß von Kevin reichte aus, um mit einem 5:3 Sieg die Partie zu beenden. Somit sind wir eine Runde weiter. Klasse Jungs, weiter so! Bei der nächsten Runde, dem Achtelfinale, treffen wir am Dienstag, 09.10.18 um 18.30 Uhr auf den JFV Straubenhardt (kein Witz) zu Hause auf dem Rasen des 1.FC Bauschlott.

Es spielten: Sven Messer, Lars Kitschke, Simon Hagenbucher, Fabrice Ilg, Silas Bischof, Maximilian Bauer, Daniel Seitz, Kevin Palumeri, Elias Hock, Leon Dietzmann, Giuliano Romondia, Linus Reinhardt, Julian Hennefarth, Luca Rösner  /TH