Erste mit Punkteteilung gegen Enzberg

Sonntag, 4.11.2018    FV 08 Göbrichen II flex. – FC Vikt. Enzberg II    3:2    (2:2)

Torschützen: D. Mrmic 2x, D. Augenstein

Rückblick Sieg der Reserve gegen Enzberg

Im letzten Heimspiel der Reserve war Enzberg zu Gast. Nach der Auswärtsniederlage gegen Ötisheim wollte man vor heimischen Publikum wieder Punkten. Zur Pause stand es nach zwei Führungstreffer durch Denis Mrmic 2:2 Unentschieden. In der 75. Minute konnte Spielführer Daniel Augenstein mit einem satten Freistoß den 3:2 Siegtreffer markieren.

Es spielten:  Scheytt, Stelzer, Krämer, Essig, Bach, Elsässer, Vollmer, Augenstein (C), Mrmic
Bank: C. Gutjahr, Romondia

Sonntag, 4.11.2018    FV 08 Göbrichen – FC Vikt. Enzberg    1:1    (1:1)

Torschütze: R. Elsäßer

Robin Elsäßer brachte die Göbricher schnell in Front (12.). Das 2:0 wurde aber verpasst und plötzlich hatte Hanselmann mit einem Sonntagsschuss ausgeglichen (37.). Danach war der FVG weiter optisch überlegen. Die kompakte Abwehrreihe der einsatzfreudigen Enzberger, konnte aber nicht mehr überwunden werden. Fazit zum Spiel: Wieder einmal hatte man nach einem Pokalspiel einen vermeintlich leichteren Gegner unterschätzt und keine Lösung gehabt das Spiel für sich zu entscheiden.

Es spielten: Kalinowski, Hofsäß, Barbu (C), Maxi, Alain, D‘Antoni, Siedelmann, Griesinger, Elsässer, Correia, Souza
Bank: Scheytt, Lorenz, Vollmer, Mrmic, Hampu, Portilla