Wichtiger Auswärtssieg in Ersingen

Kreisklasse A1 Pforzheim 15.Spieltag
Sonntag, 25.11.2018    1.FC Ersingen II – FV 08 Göbrichen 1:3 (1:1)
Tore: 2x Alexandru Hampu, Roberto Correira

Nach dem 3:0 Heimsieg vergangene Woche gegen den FV Lienzingen reisten wir diese Woche zur Landesliga-Reserve des 1. FC Ersingen. Die junge Ersinger Mannschaft stand vor dem Spiel drei Punkte hinter uns. Wir wollten den Aufwärtstrend bestätigen und den Vorsprung auf Ersingen auf sechs Punkte erhöhen. Das Spiel begann mit hohem Tempo und den besseren Chancen für uns. Zweimal kam man in den ersten 15 Minuten gefährlich vor das Tor der Ersinger. Einmal scheiterte der aufgerückte I. D‘Antoni nach einer Flanke von dem agilen P. Hofsäß. Wenig später scheiterte R. Correira wiederum nach einer Flanke von P. Hofsäß am starken Ersinger Keeper. In der 23. Minute durfte dann aber gejubelt werden. P. Campos mit einem langen Ball aus der eigenen Hälfte auf R. Jankovic, der mit der Brust auf R. Correira ablegte. Dieser hämmerte dann das runde Leder unhaltbar in den Kasten. In der 39. Minute musste man dann nach einem Stellungsfehler in der Abwehr das unglückliche 1:1 hinnehmen und ging so auch in die Halbzeitpause. Nach der Pause kam Ersingen besser aus der Kabine und erspielte sich in ein leichtes Übergewicht. Einmal parierte der seit Wochen starke Rückhalt J. Kalinowski und einmal rettete uns die Latte vor dem Führungstreffer für Ersingen. Mit neuen schnellen Außenspieler und dem drahtigen A. Hampu setzte man alles auf eine Karte und wollte unbedingt den Sieg. Der FVG hatte einige gute Spielzüge aber man scheiterte immer wieder am letzten Pass vor dem Tor. Es dauerte bis zur 87. Minute, als A. Hampu den verdienten Führungstreffer erzielte. Als dann Ersingen hinten aufmachte, erzielte wiederum A. Hampu den verdienten 3:1 Siegtreffer für den FVG.  Mit dem Sieg in Ersingen und den Ergebnissen der Mannschaften aus der Spitzengruppe (Lienzingen und Ölbronn/Dürrn), bringt sich der FVG wieder näher an die Verfolger des 1.FC Nußbaum heran.

Es spielten: J. Kalinowski, P. Hofsäß, M. Oliveira, P. Barbu (C), B. Schwarz, M. Griesinger, I. D‘Antoni, P. Campos, A. Dantas, R. Correira, R. Jankovic
Bank: ETW D. Augenstein, D. Mrmic, B. Al-Khaldi, T. Siedelmann, R. Elsässer, A. Hampu

Sonntag, 25.11.2018    Türk. SV Mühlacker II – FV 08 Göbrichen II flex.    1:0

Tore: Fehlanzeige