D2 erzielt Platz 3

Kraichgau Cup 2019 der D2 Junioren

Mit einem tollen Einstieg in das neue Jahr und dem 3. Platz beim Kraichgau Cup 2019 am 5.1.2019 in Eppingen, startete die D2 Mannschaft zum ersten Hallenturnier. Insgesamt nahmen zehn verschiedene D2–Mannschaften sowohl aus dem „Badischen“ wie aus dem „Württembergischen“ teil. Unser Mädel und die Jungs hatten es in Gruppe 1 mit den Mannschaften VFB Eppingen 1, FC Germania Forst, FV Niefern und den FV Löchgau zu tun. Nach einem Kantersieg mit 5:0 gegen den FV Niefern wurde auch das zweite Spiel gegen den FV Löchgau mit einem Sieg kurz vor Schluß 2:1 erfolgreich beendet. Leider wurden im dritten Spiel zu viele einfache Fehler gemacht und auch bei der Chancenverwertung war der eine oder andere sehr fahrlässig, sodass das Spiel mit 0:2 verloren ging. Das bescherte uns das erste Endspiel in der Vorrunde gegen den VFB Eppingen 1. Nach einem engagierten und tollen Auftritt freute man sich über einem 2:0 Erfolg und zog als punktgleicher Zweiter hinter dem FV Löchgau in die Endspiele ein. Im Spiel gegen die spielstärkste Mannschaft des Turniers und späteren Turniersieger, der Neckarsulmer Sport Union, bekamen wir eine herbe und deftige 1:7 Niederlage. Jetzt galt es, das Spiel schnell abzuhaken und noch einmal volle Konzentration für das Spiel um Platz 3. Gegner war der SC Ilsfeld. Diesem Gegner gaben unsere Spieler keine Chance und gewannen das Spiel auch verdient mit 3:0. Somit konnten wir in einem spielerisch guten Turnier hinter den Mannschaften aus Neckarsulm und Löchgau den 3. Platz belegen. /TB