Testspiel gegen Lomersheim

Testspiel gegen Lomersheim

Im vierten Testspiel der Vorbereitung spielte man beim württembergischen Tabellenführer der Kreisliga A Enz/Murr, dem TSV Phönix Lomersheim. Die Zuschauer sahen ein Spiel auf hohem Niveau und hohem Tempo. Phönix mit dem besseren Start und dem 1:0 durch Oliver Lochmüller. Kurz vor der Pause erzielte Benjamin Schwarz mit einem platzierten Schuss das 1:1. In der zweiten Hälfte mehr Spielanteile des FVG, da Phönix das Tempo heraus nahm.
Bis zum Ende der Partie hatten beide Mannschaften die ein oder ander Chance das Spiel für sich zu entscheiden doch es fehlte der letzte Wille dazu. Es blieb bei einem gerechten 1:1 auf einem sehr guten Niveau. Wir wünschen Phönix viel Erfolg für die Rückrunde und drücken die Daumen, dass es mit dem Aufstieg klappt.