Knappe Niederlage im Topspiel

Knappe Niederlage im Topspiel gegen Knittlingen

FV Knittlingen – FV 08 Göbrichen 2:1 (0:1)
Tor: Ignazio D‘Antoni

Im Topspiel der Kreisklasse A1 erwischte der FV 08 Göbrichen den besseren Start. Knittlingen agierte mit langen Bällen auf die schnellen Stürmer und kam in der ersten Halbzeit kaum zu Torchancen. Mitte der ersten Halbzeit ein schöner Spielzug über Portilla und Al-Khaldi, der den freistehenden D‘Antoni bediente. Dieser traf zur 1:0 Führung.  Nach der Pause kamen die Fauststädter besser ins Spiel und konnten durch Schwägerl in der 47. Minute ausgleichen. Der FV 08 Göbrichen kam schwer ins Spiel zurück und Knittlingen übernahm immer die Kontrolle. In der 65. Minute konnte dann Schwägerl die Fauststädter in Führung bringen. Göbrichen vergab in den Schlussminuten die ein oder andere Torchance und musste somit ohne Punkte die Heimreise antreten. /DA

Es spielten:
J.Kalinowski, P.Hofsäß, P.Barbu, M.Oliveira, B.Schwarz, I.D‘Antoni, P.Campos, A.Dantas, B.Al-Khaldi, J.Portilla, R.Jankovic
Auf der Bank:  (ETW) D.Augenstein, A.Lorenz, M.Griesinger, D.Vollmer, T.Siedelmann, A.Hampu