FVG trennt sich vom Bierwagen

FV 08 Göbrichen trennt sich vom Bierwagen

Nach geschätzten mehr als 40 Jahren verabschiedet sich der FV 08 Göbrichen von einer Tradition. Der Bierwagen mit der ausgeblichenen Werbung der Brauerei Ketterer prägte Jahrzehnte das Bild im Biergarten des FVG Clubhauses im Büchig. Nachdem mehrere Anläufe den Wagen wieder „in Schuss“ zu bringen erfolglos blieben, hat sich der FVG entschieden sich von dem Bierwagen zu trennen.

Der Himmel weinte als sich der Bierwagen am 4. Mai 2019 gegen 10:30 Uhr in Richtung der neuen Heimat aufmachte. Mit etwas neuer Luft in den Reifen ging es über Bauschlott, den Fricksee nach Großvillars.

Nach gut einer Stunde Fahrt war der über Generationen geliebte Bierwagen des FV 08 Göbrichen wohlbehalten in seinem neuen Domizil beim Weingut Vinçon-Zerrer,Heilbronner Straße 50 in Oberderdingen-Großvillars, angekommen.

Bei der Ankunft wurde der Wagen frenetisch und überschwänglich von den neuen Besitzern, willkommen geheißen.

Wir wünschen dem neuen Besitzer und den zukünftigen Gästen viel Freude und dass der Wagen zukünftig als „Weinwagen“ guten Umsatz bescheren wird./RB

Das Bild zeigt rechts den neuen Eigentümer Benjamin Zerrer mit Sohn Philipp (Alfred😜) und den Fahrer des Safetycars Tilman mit Copilot Noah.