Letzter Spieltag der Aktivität

KREISKLASSE A1 PFORZHEIM 30. Spieltag

FV 08 Göbrichen – 1. FC Ersingen II    2:2    (0:2)

Tore: A. Limanaj, A. Di Bernardo

Im regulär letzten Saisonspiel der Saison 2018/2019 ist der FVG mit einigen Spielern der zweiten Mannschaft gestartet. Dies hatte nichts mit der Tatsache zu tun, dass es im letzten Rückrundenspiel nicht mehr um Platzierungen ging. Vielmehr wirft das Relegationsspiel am 9.6.2019 seine Schatten voraus. In der ersten Halbzeit sah man starke Ersinger, die verdient mit 0:2 in die Halbzeit gingen. Nach dem Wechsel hatte der FVG durchaus Chancen, nutzte diese aber nicht konsequent. Auf der anderen Seite, musste man immer wieder gefährliche Angriffe der Ersinger hinnehmen, die ihrerseits aber auch nicht trafen. In der 73. Minute dann der 1:2 Anschlusstreffer durch A. Limanaj, der Hoffnung auf einen Punktgewinn der Hausherren aufkommen ließ. A. Di Bernardo konnte dann nach einer schön herausgesplielten Kombination über die rechte Angriffsseite den 2:2 Ausgleich in der 85. Minute erzielen. Am Ende trennte man sich mit dem leistungsgerechten Unentschieden. Nun liegt der Fokus auf dem anstehenden Relegationsspiel! Man kann jedoch jetzt schon sagen, dass man eine herausragende Saison gespielt hat. Mit dem Pokalfinale und dem anstehenden Relegationsspiel hätte man sicherlich vor der Saison nicht unbedingt gerechnet. Der gesamten Mannschaft und dem Trainerteam ein großer Dank für eine mitreißende Runde, die hoffentlich mit dem  Aufstieg in die Kreisliga gekrönt wird.

KREISKLASSE C1 PFORZHEIM 30. Spieltag

FV 08 Göbrichen II flex. – Türk. SV Mühlacker II    4:7    (2:4)

Tore: 3x D. Mrmic, S. Wellner (Foulelfmeter)