E-Junioren mit unglücklicher Niederlage

E-Junioren verlieren trotz guter Leistung gegen den Tabellenführer

Am Samstag, den 12.10.2019, hatten die E-Junioren des FV 08 Göbrichen, auf dem Gelände des 1. FC Nußbaum, den bisher ungeschlagenen Tabellenführer, FC Phönix Würm, zu Gast. Diese sind mit vier Siegen und viel Selbstvertrauen angereist. Doch auch die Jungs des FVG konnten auf eine gute Leistung aus dem letzten Spiel in Wilferdingen zurück blicken. Vom Anpfiff an, sind die Jungs des FVG konzentriert ans Werk gegangen. Man hatte die favorisierten Würmer immer wieder früh im Spielaufbau gestört. Trotz der teilweisen körperlichen Überlegenheit, schaffte Phönix Würm bis auf zwei Aluminiumtreffer keine gefährlichen Angriffe in der Anfangsphase. Auch der FVG traf in der 1. Halbzeit einmal den Pfosten. Erst ein Eigentor der Göbricher, brachte Würm mit 0:1 in Führung. Durch einen Konter erhöhte Würm auf 0:2, was dem Halbzeitstand entsprach. Nach der Pause haben die Göbricher Jungs weiter nach vorne gespielt. Immer wieder störten sie erfolgreich den Gegner im Aufbau und erspielten sich einige Torchancen. Leider konnte man an diesem Tag keine verwandeln. Nach zwei weiteren Kontertoren, stand es am Ende 0:4. Es war aber eine starke Leistung unserer Jungs, die sich trotz Niederlage stolz auf ihre Leistung sein können! /TW