FVG geht mit Niederlage in die Winterpause

16. Spieltag Kreisliga Pforzheim

TSV Wurmberg-Nbt. – FV 08 Göbrichen 6:2 (2:1)

Tore: R. Jankovic, P. Campos

Mit einer deutlichen Niederlage gegen Wurmberg, verabschieden sich Trainer, Betreuer und Mannschaft in die Winterpause. Der FVG wird als Aufsteiger in der Kreisliga auf Rang 13 überwintern. Die Hinrunde war von einigen Höhepunkten und Tiefschlägen geprägt. Sicherlich wird man noch lange an die vielen liegengelassenen Großchanchen denken, die den ein oder anderen Punkt gekostet haben. Ein großer Dank an alle Fans und Zuschauer, die das Team in der Hinrunde lautstarkt unterstützt haben. Nach der Winterpause wird es mit dem Heimspiel am 8.3.2020 gegen den FC Fathispor Pforzheim weiter gehen. Dann heißt es wieder, fleißig Punkte um den Klassenerhalt sammeln. Der FVG wünscht allen eine besinnliche Weihnachtszeit! /TW