Erdbeben in Kroatien +++ FVG hilft

Erdbeben in Kroatien – FV 08 Göbrichen hilft

Am 29.12.2020 erschütterte ein schweres Erdbeben der Stärke 6,4 Teile Kroatiens und der benachbarten Staaten. Zahlreiche Häuser wurden zerstört, einige Menschen sind ums Leben gekommen und viele sind verletzt und haben keine bewohnbare Unterkunft mehr. Unser Trainer, Denis Mrmic, entschied sich kurzfristig, am 02.01.2021 ins Erdbebengebiet nach Kroatien zu fahren, um die Menschen, die kein Dach mehr über dem Kopf haben, zu unterstützen. Der FV 08 Göbrichen hatte daraufhin über die Social Media-Kanäle wie Facebook und Instagram und Whatsapp einen Spendenaufruf gestartet. Am Neujahrstag zwischen 13:00 und 18:00 Uhr konnte man warme Kleider, Schlafsäcke usw. am Clubhaus des FV 08 Göbrichen abgeben.

Man kann nur sagen, dass wir von der Spendenbereitschaft überwältigt waren. In kürzester Zeit war unser Clubhaus mit Spenden voll. Bürgermiester Michael Schmidt stellte als erster einen Transporter der Gemeinde zur Verfügung. Neben weiteren Transportern der ZG Raiffeisen und der Firma Ebel und Pross Garten- und Landschaftsbau, sind am 02.01.2021 insgesamt sechs Fahrzeuge mit Spenden auf dem Weg von Neulingen nach Kroatien. Der FV 08 Göbrichen dankt hiermit ausdrücklich allen Vorständen der Neulinger Vereine und den Trainern der JSG Neulingen für ihre Unterstützung. Ein Dank gilt auch allen Helfern, die sich spontan zur Entgegennahme der Spenden bereit erklärt haben. Außerdem gilt ein ganz großer Dank an alle Fahrer sowie allen Geldspenden für Sprit, Maut usw.! Es ist unglaublich, was hier in kürzester Zeit an Solidarität und Hilfsbereitschaft auf die Beine gestellt wurde.

VIELEN DANK

Euer FV 08 Göbrichen